Unsere Vereinschronik


Der Angelsportverein Bork e.V. 66  (kurz: ASV Bork) wurde am 18. Dezember 1966 gegründet.


Unterzeichner der Gründungsurkunde und damit Mitglieder der ersten Stunde waren:

     

• Heinz Blum

• Rudolf David

• Willy Horn

• Franz Jakobs

• Theodor Krabus

• Max Rabe

• Paul Schüttler

• Christian Ulitzsch

• Heinz Weiß

• Elsbeth Wodzig

• Werner Wodzig

    

Die Eintragung in das Vereinsregister des damalig zuständigen Amtsgerichts Lüdinghausen

erfolgte am 15. Juni 1967 unter der laufenden Nummer 269/67


Schon damals wurde von den Gründungsmitgliedern, neben der Ausbreitung und Vertiefung des sportlichen und waidgerechten Fischens, vorrangig die Hege und Pflege der Natur und der heimatlichen Gewässer, und damit der Umweltschutz, als Zweck (oberstes Ziel) des Vereins definiert. Am 5. Juni 1990 wurde der ASV Bork für seine „besonderen Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes in der Stadt Selm“ mit dem Umweltpreis der Stadt Selm ausgezeichnet.


Im Laufe der Vereinsgeschichte wurden folgende Mitglieder zu rechtlichen Vertretern des Vereins gewählt:

  

1. Vorsitzender                                                 2. Vorsitzender


* Heinz Weiß (1966 - 1977)                            *

* Günter Mazucco (1977 - 1979)                    * Johannes Czyborra

* Werner Mohr (1979 - 1996)                         * Johannes Czyborra

* Michael Joost (1996 - 2009)                        * Dieter Czyborra

* Dieter Czyborra (2009 - 2014)                     * Jürgen Johannsen

* Jürgen Johannsen (2014 - heute)               *

Startseite organisation Der Vorstand Der Verein Termine Chronik Satzung Bilder etc. Kontakte Impressum